Besonderes
Pfarrkirche
Oberhalb der B 85 auf einer terrassenartigen Erhöhung befindet sich die Kirche und der Friedhof.

Im Jahre 1685 wurde die Pfarrkirche als einfaches Gebäude mit westlichem achteckigen Dachreiter erbaut. 1890 wurde sie in neugotisch-historizierender Form wieder hergestellt.Aus dieser Zeit stammt auch die Ausstattung.

Bemerkenswert ist das alte Pfarrhaus aus dem 17. Jahrhundert. Es besteht aus einem massiven, unter Verwendung von Bruchsteinen aufgerichteten unverputzten Unterbau, auf dem ein vorgekragtes Obergeschoss mit reich profilierten bzw. gezähnten Auflagebalken sitzt.