Großgeschwenda
Im Zentrum der Steinernen Heide in einer Höhe von 600 m liegt weithin sichtbar der Ort Großgeschwenda. Er ist seit 1994 ein Ortsteil von Probstzella. Auf dem klimatisch rauen Plateau der Wasserscheide zwischen der Loquitz und der Sormitz leben 155 Einwohner. Im Dorfbereich entspringt der Talbach, der sich etwa 1,5 km unterhalb des Ortes mit dem Gerlsbach vereinigt und zur Loquitz fließt. Großgeschwenda hat eine Gesamtfläche von 625 ha.
Besuchen Sie auch die Homepage von Großgeschwenda.