Einheitsgemeinde Probstzella - Schönheit im Verborgenen
Die Einheitsgemeinde Probstzella besteht aus den Ortsteilen Laasen, Unterloquitz, Arnsbach, Döhlen, Schaderthal, Reichenbach, Oberloquitz, Marktgölitz, Gabe Gottes, Limbach, Königsthal, Pippelsdorf, Probstzella, Kleinneundorf, Großgeschwenda, Schlaga, Roda, Wickendorf, Lichtentanne und Zopten.

In den Ortsteilen leben insgesamt 3685 Einwohner. Die Gemarkungsgröße des Gebietes beträgt 7426 ha.

Das gesamte Gemeindegebiet liegt im Naturpark "Thüringer Schiefergebirge Obere Saale". Zahlreiche Schieferbrüche prägen das Bild der Landschaft. Sie beherbergt viele seltene Tier- und Pflanzenarten, die teilweise unter Naturschutz stehen.

Aufgrund der landschaftlich besonders reizvollen Umgebung wurden neue Wanderwege erschlossen, um den Besuchern die Schönheiten der Natur näher zu bringen.

Die Einheitsgemeinde Probstzella liegt größtenteils an der B 85. Somit ist sie Teil der "Bier und Burgenstraße" und gleichfalls Bestandteil der neu gegründeten "Thüringisch Fränkischen Schieferstraße".

Die Bahnlinie Berlin-München verläuft ebenfalls durch das Gemeindegebiet. Die günstigen Verkehrsanbindungen sind Vorausetzung bekannte Ausflugsziele Thüringens und Bayerns zu erreichen.